Beiträge

Webdesign goes mobile

Die Optimierung von Webdesigns für unter­schied­liche Bildschirmformate und Geräte (= responsive Webdesign) wird immer beliebter und wenn man sich einmal in der U-Bahn oder in einem Café umschaut wird einem auch schnell klar, warum das so ist. Immer mehr Menschen nutzen das Internet nicht mehr nur zu Hause an einem Desktop-Computer mit großem Bildschirm, son­dern surfen auf ihrem Smartphone, Tablet-PC oder Laptop im Internet. Bei der Gestaltung von Webseiten wird es daher immer wich­tiger, auf diese Entwicklung zu rea­gieren und ein Webdesign für unter­schied­liche Formate und Geräte zu opti­mieren.

WATERKANT - driven by German engineering