Beiträge

Mehr Performance mit Windows 7 und Win XP

Bei der Installation von Windows 7 auf einem Computer mit mehr als einem Prozessorkern wird standardmäßig immer nur ein Kern aktiv gesetzt!
Weshalb Windows 7 so voreingestellt ausgeliefert und installiert wird, bleibt wohl ein Microsoft Geheimnis. Wenn zwei, vier oder acht Kerne vorhanden sind sollten diese auch zur Ausnutzung der Prozessorperformance genutzt werden können.

Der Weg zum Aktivieren aller vorhandenen Prozessorkerne dagegen ist simpel.

Man gehe hierzu auf "Start » Ausführen".

Win7 - Mehrkernprozessoren optimieren

Gebe hier : "msconfig" ein und drücke Enter.
In neuem Fenster gehe auf "Start » Erweiterte Optionen".
Hier nun vor Prozessoranzahl das Häkchen setzen.
Jetzt kann das Maximum ausgewählt werden über wieviele Prozessoren der tatsächlich Computer verfügt.
Mit Klick auf Ok—Übernehmen werden die Einstellungen übernommen.
Abschließend ist ein Neustart erforderlich.

Fertig!

Die gleiche Vorgehensweise ist auch bei Rechnern mit installiertem Windows XP-Betriebssystem möglich.

WATERKANT - driven by German engineering